Category: Ernährung

Recent Posts

Wie backt man leckeres Brot

Was man braucht: Für ein Brot: 100g Weizenmehl, 150g Dinkel Vollkornmehl, 150g Weizen Vollkornmehl, 1/2 Würfel Hefe (oder auch Trockenhefe), ca. 20g (10g inden Teig und 10g für die Form) Sesam und ca. 100g Sonnenblumenkerne (oder auch Kürbis, Walnuss etc.), ca. 50g grobe Haferflocken, eine Prise Zucker, einen kleinen Teelöffel Salz, 450ml Wasser, etwas Butter zum einfetten der Backform.
Kostenpunkt: ca. 1-2 Euro pro Brot
Schwierigkeit: Backzeit und richtige Konsistenz
Anmerkungen: Lecker und gesund
1
Als erstes das Weizenmehl in eine Schüssel geben, Salz und Zucker hinzugeben und die Hefe darüber verteilen. Dann Wasser dazugeben und umrühren, sodass eine leicht zähe Masse entsteht. Dass Ganze ca. 2-3 Stunden stehen lassen.
2
Danach das restliche Mehl, die Sonnenblumenkerne, die Haferflocken, Sesam und nach und nach Wasser dazugeben. Alles zu einem zähflüssigen Teig verrühren.
3
Als nächstes mit ein bisschen Butter die Form einfetten und mit Sesam bestreuen.
Anschließend den Teig in die Form geben und nochmals ca. 50 min. stehen lassen.
Achtung! Den Punkt nicht verpassen, an dem der Teig nicht mehr aufgeht, sondern wieder einfällt.
4
Am Ende den Ofen auf 160 °C vorheizen und den Teig ca. 50 – 60 min. backen lassen. Nach 5-10min. noch mal rasch den Ofen aufmache und mit einem Messer das Brot in der Mitte einschneiden.
Das Brot ist fertig ausgebacken, wenn es beim Klopfen auf die Unterseite hohl klingt.